Orthopädische Einlagen Längs-Querflachfü…

Orthopädische Einlagen Längs-Querflachfüße LWF-Modell
Orthopädische Einlagen Längs-Querflachfüße LWF-Modell

LÄNGS-QUERFLACHFÜßE LWF-Modell Die LWF-Einlegesohle ist schmal, ultradünn, leicht und hochflexibel. Die Technologie macht es möglich, einen Schuheinlage für alle Arten von Schuhen, Schuhe mit hohen Absätzen, Bootsschuhe und leichte oder elegante...

Read more

Orthopädische Einlagen Längs-Querflachfü…

Orthopädische Einlagen Längs-Querflachfüße WS-Modell
Orthopädische Einlagen Längs-Querflachfüße WS-Modell

LÄNGS-QUERFLACHFÜßE WS-Modell Die Längs-Querflachfüße sind ein Phänomen, wenn beide Arten von Flachfüßen zusammen auftreten. Erhältlich in den Größen 35-48. In der Farbversion und in der Version mit einem Bezug aus Mikrofaser...

Read more

Flachfüße - Typen

  1. Die Querflachfüße sind ein häufiger Fußdefekt. Es wird erst dann als gesundheitliches Problem behandelt, wenn es von Schmerzen begleitet wird. Die Metatarsalgie gilt dagegen als Krankheit; sie ist ein brennender Schmerz unter den Mittelfußknochen und degenerativ-inflammatorische Veränderungen der zwischen den Mittelfußknochen verlaufenden Nerven.
  2. Längliche Plattfüße werden durch Schwächung der langen Fußmuskulatur, Versagen des Band- und Muskelapparates, Bewegungsmangel, Übergewicht, Steharbeit oder falsches Schuhwerk verursacht. Das alles hat zur Folge, dass unser Fuß nicht das richtige Innengewölbe hat. Es ist leicht an dem Zustand der getragenen Schuhe zu erkennen, was zu einem geschnittenen Innenteil der Sohle führt. Am Valgus-Flachfuß, also den Längs-Flachfüßen, ist die Stoßdämpfungsfunktion gestört, weshalb der Fuß sehr schnell ermüdet, es kommt zu einer Schwellung und unangenehmen Schmerzen, die auch die Waden, Knie und Hüften betreffen.
  3. Die Längs-Querflachfüße sind ein Phänomen, wenn beide Arten von Flachfüßen zusammen auftreten. Das Endergebnis ist die verminderte Elastizität des Fußes, Wadenschmerzen, das Gehen wird schwankend und die Ermüdung tritt schnell ein. Plattfüße können viele andere Beschwerden verursachen - von Kopfschmerzen bis hin zu Rückenproblemen.

Plattfüße: erworbener oder angeborener Defekt?

Die Laxität der Bänder und Gelenkkapseln ist angeboren, jedoch werden sehr häufig Querflachfüße erworben. Charakteristische äußere Symptome sind Schwielen (übermäßig keratinisierte Epidermis durch lang anhaltenden Druck), Ballen und Valgusfinger.

Die Behandlung von Unregelmäßigkeiten beinhaltet regelmäßige Übungen, Fußgymnastik und das Tragen von orthopädischen Einlagen. Manchmal jedoch, wenn der Fuß stark deformiert ist, ist eine Operation notwendig.
Darüber hinaus sollten wir uns an die Prävention erinnern - wir sollten Übergewicht vermeiden und auf die gute körperliche Verfassung achten.
Befolgen Sie immer die Regel: Der Schuh ist für den Fuß, nicht der Fuß für den Schuh.

 

25 JAHRE ERFAHRUNG

LASSEN SIE UNS FÜR IHRE GESUNDHEIT SORGEN