Orthopädische Einlagen Vorfußrelief WS-Modell

VORFUßRELIEF WS-Modell

Das Modell schützt besonders schmerzhafte Stellen im Vorfußbereich.

Erhältlich in den Größen 35-48

In der Ausführung mit Mikrofaserbezug oder naturperforiertem Ziegenleder, mit oder ohne Mittelfußgewölbeunterstützung.

BEZUG - MIKROFASER ODER NATÜRLICHES ZIEGENLEDER

Er erinnert an eine Pfirsichhaut, ist weich, elastisch, sehr strapazierfähig und widerstandsfähig.

RELIEF

Das Material absorbiert effektiv den Druck beim Gehen.

MULTIFORM

Ein Füllmaterial, das sowohl als Innenschicht (Mitte) der Einlegesohle als auch als Deckschicht verwendet wird.

MITTELFUßGEWÖLBESTÜTZE UND THERMOPLASTISCHE VERSTEIFUNG

Mittelfußgewölbeunterstützung - stellt die richtige Lastverteilung im Vorfußbereich wieder her. Thermoplastische Versteifung - Versteifungsmaterial und profilierende Einlegesohle, die das physiologische Profil des Fußes widerspiegelt.

SUPERFORM

Der untere Teil der Einlegesohle erhält zusätzlich die Form und das Profil.

Schmerzen im Bereich des Vorfußes sind sehr häufig die Folge von Arthritis. Das Fehlen einer Schutzschicht unter den Köpfen der Mittelfußknochen ist ein sehr häufiges Problem, z.B. bei quer verlaufenden Plattfüßen oder Haluks. Dies führt zu einem unangenehmen Brennen und Schmerzen nach einem langen Spaziergang.

Zur Linderung von Beschwerden, die durch eine Überbelastung des Vorfußes entstehen, wird das Tragen orthopädischer Einlagen empfohlen. Sie verhindern perfekt das Herabfallen des Längs- und Quergewölbes, sie sind ein Stoßdämpfer für schmerzhafte und empfindliche Füße. Das Entfernen der Bandscheibe von der Vorderseite der Einlegesohle reduziert den direkten Kontakt der schmerzhaften Stelle mit dem Schuhwerk.

 

25 JAHRE ERFAHRUNG

LASSEN SIE UNS FÜR IHRE GESUNDHEIT SORGEN